Kandlgasse

Neubau eines Studierendenwohnheimes in Passivbauweise. Erste Baulückenverbauung als Passivhaus. Fotovoltaik 20 kWp.

Adresse: A-1070 Wien Kandlgasse 30
Wohneinheiten: 105 Heimplätze (Zimmer) in 73 Wohneinheiten
Baufertigstellung: September 2009
Bauträger: ÖSW, Österreichisches Siedlungswerk, Gemeinnützige Wohnungsaktiengesellschaft
Mieter: Österreichischer Austauschdienst (ÖAD)
Architekt: Atelier 4 Architects
Passivhausberatung: Schöberl & Pöll GmbH